Kai



Kai


Willkommen auf meiner Seite! Ich bin Jahrgang 1969 und habe nach der Schule eine Schreinerlehre gemacht, ein Beruf, der mir auch heute noch viel Spaß macht. Genau wie mein Hobby, das Musizieren.

Ich habe wie viele in der Jugend mit der Blockflöte angefangen. Nachdem ich dann immer nur alleine Flöte gespielt habe, wollte ich in einen Verein. Mein Nachbar spielte Alt-Saxophon und nahm mich mit, er sagte zum Ausbilder „Der will Musik machen" und als Antwort kam „Klar, Tenorhorn!"

Tenorhorn? Was ist das? Dieses mittelgroße Ding in der zweiten Reihe ???"

So fing ich im Sommer 1984 an zu üben. Es ging gut, jeden Tag 40 – 60 min. So konnte ich Fastnacht 84-85 schon mitmachen. Das Tenorhorn wuchs mir ans Herz, Trompete und Flügelhorn : Alles Kleinkram.
Im Sommer 2000 ging ich noch in einen zweiten Verein, dem MVN.
Erst war es das Bariton, aber seit 2001 ist es dort das Sousaphon. Große Instrumente haben mein Herz erobert.
Vielleicht ist es bei meinen Taunusmusikanten schon in Kürze auch eine Tuba zum Wechseln.

Nach einer so langen Zeit gehört man ja eigentlich zum Inventar und ich hoffe, dass ich noch viele schöne Jahre in meinem Verein mit meinen Freunden verbringe.

Bis dann, Euer Kai